purefil PLA Filament reinorange 1kg 1.75mm Refill

purefil PLA Filament reinorange 1kg 1.75mm Refill

Artikelnummer: 102509
29,95 CHFPreis
inkl. MwSt.

Die purefil Refill Packungen sind gewickeltes Filament, welches ohne Spule geliefert wird. Mit diesem Produkt lassen sich die purefil Kunststoffspulen wieder mit neuem Filament befüllen. Somit muss die leere Spule nicht mehr entsorgt werden und es werden Ressourcen eingespart.

Durch die Verwendung von hochwertigen Rohstoffen entsteht ein 3D-Drucker Filament, welches sich besonders einfach verarbeiten lässt. Mittels eines hochmodernen Herstellungsprozesses werden sehr geringe Fertigungstoleranzen erreicht, was zu überzeugenden Druckergebnissen bei allen FDM 3D Druckern führt. Jede Spule ist in einem hochwertigen Beutel verschweisst.
- Made in Switzerland
- geringe Durchmesser- und Rundheitstoleranzen
- leicht zu drucken

  • Eigenschaften

    - minimale Schrumpfung

    - wenig Verzug

    - Geringe Wasseraufnahme

    - In vielen organischen Lösungsmitteln löslich

    - Hohe UV-Beständigkeit

    - Geringe Flammbarkeit

    - Wärmeformbeständigkeit bis ca. 60°C

    PLA Filament beziehungsweise Polylactid ist prinzipiell biologisch abbaubar, wobei dafür gewisse Umweltbedingungen nötig sind, welche sich in der Regel nur bei industriellen Kompostieranlagen finden lassen. In der Natur zersetzt sich PLA normalerweise nicht. Wir empfehlen deshalb kein PLA Filament oder gedruckte Teile aus PLA zu kompostieren.

  • Technische Daten

    Material: PLA

    Farbe: reinorange

    Farbcode: RAL 2004

    Durchmesser: 1.75 +/-0.05mm

    Gewicht: 1kg

    Düsentemperatur: 190-230°C

    Drucktischtemperatur: 50-70°C

     

    Download Materialdatenblatt

  • Material

    Polyactid ist ein Polymer, das unter anderem aus Milchsäuremolekülen besteht.
    Zurzeit haben wir PLA Filament 1.75 mm und PLA Filament 2.85 mm im Sortiment.
    Für PLA Filament ist ein Heizbett vorteilhaft, aber nicht unbedingt erforderlich.
    Wir empfehlen Ihnen, bei der Verarbeitung von PLA Filament einen Luftkühler einzusetzen.
    Des Weiteren zeichnet sich PLA mit um ein vielfaches angenehmeren Geruchseigenschaften
    als andere Kunststoffe bei der Verarbeitung aus.
    Die Temperatur unter welcher PLA beginnt sich zu erweichen ist allerdings relativ tief.
    Bereits bei hohen Temperaturen im Sommer können sich PLA Teile durchaus verformen!
    PLA ist als Ausgangsmaterial grundsätzlich unter speziellen Bedingungen biologisch
    abbaubar. Das Endprodukt enthält jedoch Pigmente und Zusatzstoffe. Aufgrund dessen
    müssen die PLA Teile trotzdem zwingend im Abfall und nicht im Garten entsorgt werden.
    Dieses Filament erfüllt die Anforderungen an die Zusammensetzung der europäischen
    Verordnung Nr. 10/2011 über Kunststoffmaterialien für Lebensmittelkontakt.