Kontakt

Fabru GmbH

Burgerfeldstrasse 4

8730 Uznach

Schweiz

044 524 13 00

info@fabru.eu

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Schwarz Google+ Icon

© 2018 by Fabru GmbH

purefil PETG Filament grau 1kg 1.75mm

Artikelnummer: 100901
CHF39.95Preis

Die purefil Filamentlinie wurde speziell für den Privatgebrauch entwickelt. Durch die Verwendung von hochwertigen Rohstoffen entsteht ein 3D-Drucker Filament, welches sich besonders einfach verarbeiten lässt. Mittels eines hochmodernen Herstellungsprozesses werden sehr geringe Fertigungstoleranzen erreicht, was zu überzeugenden Druckergebnissen bei allen FDM 3D Druckern führt. Jede Spule ist in einem hochwertigen Beutel verschweisst.
- Made in Switzerland
- geringe Durchmesser- und Rundheitstoleranzen
- leicht zu drucken
Für industrielle Anwendungen und die Verarbeitung mittels unserer Plastjet-Maschinenserie empfehlen wir das speziell für industrielle Anwendungen entwickelte Fabru Filament.
 

  • Eigenschaften

    - Grosse Härte, Festigkeit und hervorragende Steifigkeit

    - Gute Zähigkeit auch in der Kälte

    - Niedrigen Reibungskoeffizient, hohe Abriebfestigkeit

    - Anwendungsbereich von -40°C bis +100°C

    - Gute elektrische Isoliereigenschaften

    - Hohe Kriechstromfestigkeit

    - Physiologisch unbedenklich

    - PET ist spannungsrissbeständig

    - Witterungs- und heissluftbeständig

    - Brennbar

    - PET ist beständig gegen Wasser bei Raumtemperatur, verdünnte Säuren, neutrale und saure Salze, Alkohol, Ether, Öle, Fette, perchlorierte, aromatische und aliphatische Kohlenwasserstoffe

    - PET ist nicht beständig gegen Alkalien, überhitzten Dampf, Ketone, Phenole, Ester, oxidierende Säuren und Chlorkohlenwasserstoffe

  • Technische Daten

    Material: PETG

    Farbe: betongrau

    Farbcode: RAL 7023

    Durchmesser: 1.75 +/-0.05mm

    Gewicht: 1kg

    Düsentemperatur: 210-260°C

    Drucktischtemperatur: 50-80°C

     

    Download Materialdatenblatt

  • Material

    Allgemein kann man sagen PET-G zeichnet sich durch Klarheit/Transparenz, Geruchsneutralität und Robustheit aus.
    PET-G ist trotzdem sehr leicht zu drucken, es gibt keine nennenswerten Problemfelder. Diese Eigenschaften, zusammen mit der hohen Schlagfestigkeit, hervorragender Flexibilität und Schwindungswerte welche sich nahe bei null bewegen machen PET-G zu einem ausgezeichneten Material für den FDM 3D Druck.
    Einzig vor der Verarbeitung gibt es einen sehr wichtigen Punkt zu beachten. PET-G muss zwingend gut vorgetrocknet sein, um zu verhindern, dass das Material bei der Verarbeitung Blasen bildet und sich zersetzt. Diese Tatsache wirkt sich ebenfalls auf die Lagerung von schon angebrauchten Filamentrollen aus. Diese müssen entsprechend trocken und luftdicht (bereits Luftfeuchtigkeit kann das Filament stark verschlechtern) verpackt gelagert werden. Es empfiehlt sich kleine Trocknungsbeutel (Silica) der verpackten Rolle beizulegen. Falls bei der Verarbeitung bemerkt wird, dass das Filament «feucht» ist kann dieses z.B. im Backofen bei 80°C 2h-4h getrocknet werden. Dieses Filament erfüllt die Anforderungen an die Zusammensetzung der europäischen Verordnung Nr. 10/2011 über Kunststoffmaterialien für Lebensmittelkontakt.