purefil LW-PLA Filament minzgrün 1kg 1.75mm

purefil LW-PLA Filament minzgrün 1kg 1.75mm

Artikelnummer: 102556
54,95 CHF Standardpreis
43,96 CHFSonderpreis
inkl. MwSt.


Durch die Verwendung von hochwertigen Rohstoffen entsteht ein 3D-Drucker Filament, welches sich besonders einfach verarbeiten lässt. Mittels eines hochmodernen Herstellungsprozesses werden sehr geringe Fertigungstoleranzen erreicht, was zu überzeugenden Druckergebnissen bei allen FDM 3D Druckern führt. Jede Spule ist in einem hochwertigen Beutel verschweisst.
- Made in Switzerland
- geringe Durchmesser- und Rundheitstoleranzen
- leicht zu drucken

  • Eigenschaften

    - Ideales Material für Modellflugzeuge

    - Gewichtsreduktion um bis zu 70%
    - Expansion um Faktor 3
    - Druck direkt auf Glasplatte möglich

    - Mit einer Spule LW-PLA können Sie bis zu 3x mehr Teile drucken als mit einer Spule Standard PLA aufgrund des reduzierten Fliessfaktors

    - Kann ab 60 Grad wieder weich werden

    - optimale Druckeinstellungen müssen bei jedem Druckermodell individuell getestet werden

    - Fadenbildung bei Leerfahrten kann praktisch nicht verhindert werden- Farbe wird nach Expansion blasser

    PLA Filament beziehungsweise Polylactid ist prinzipiell biologisch abbaubar, wobei dafür gewisse Umweltbedingungen nötig sind, welche sich in der Regel nur bei industriellen Kompostieranlagen finden lassen. In der Natur zersetzt sich PLA normalerweise nicht. Wir empfehlen deshalb kein PLA Filament oder gedruckte Teile aus PLA zu kompostieren.

  • Technische Daten

    Material: PLA

    Farbe: minzgrün

    Farbcode: RAL 6029

    Durchmesser: 1.75 +/-0.05mm

    Gewicht: 1kg

    Düsentemperatur: 190-230°C

    Drucktischtemperatur: 50-70°C

     

    Download Materialdatenblatt DE

    Download Materialdatenblatt EN

  • Material

    Lightweight Polyactid ist ein während dem 3D-Druck expandierendes Polymer. Mit der aktiven Schäumtechnologie werden Teile mit einer Gewichtsreduktion von bis zu 70% erreicht. Ab einer Temperatur von ca. 200°C beginnt das Material aufzuschäumen. Mit zunehmender Temperatur wird der Expansionseffekt erhöht. Die maximale Expansion wird bei einer Drucktemperatur von ca. 250-260°C erreicht. Der Flow-Faktor kann bei optimalen Einstellungen auf einen Wert von 0.3 reduziert werden, was zu extrem leichten PLA Bauteilen führt. Nutzen Sie die Schäumtechnologie, um Teile mit einer geringen Dichte herzustellen, Drucken Sie Teile mit einem einzelnen Layer, welcher eine Breite von bis zu 1.2mm hat(bei einer 0.4mm Düse) und reduzieren Sie somit die Druckzeit, um den Faktor 3 oder Sie erhöhen die Layerhöhe und können so ebenfalls eine Reduktion der Druckzeit erreichen.

    Für LW-PLA Filament ist ein Heizbett vorteilhaft, aber nicht unbedingt erforderlich.